Startseite Profil Projekte und Partner Datenschutzerklärung


> Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement > Umwelt- und Arbeitsschutzrecht

Betrieblicher Umwelt- und Arbeitsschutz im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit, Ökologie und rechtlichen Anforderungen - dieser Herausforderung stellen wir uns und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle Konzepte und schlanke Lösungen.
Praktikabilität, Effizienz, Zuverlässigkeit und die Orientierung an Ihren Zielen stehen dabei für uns im Vordergrund. Wir identifizieren uns mit Ihren Aufgaben und nehmen sie mit hohem Engagement und Motivation als unsere an! Umfangreiches und aktuelles Fachwissen, Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Projekten, eine leistungsfähige Infrastruktur und starke Partner setzen wir zu Ihrem Nutzen ein. Der persönliche Kontakt und eine ehrliche und offene Kommunikation sind uns dabei besonders wichtig.

Unser Angebotsspektrum umfasst u.a. folgende Leistungen auf den Feldern Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement und -recht:


Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement

  • Aufbau und Entwicklung von Umweltmanagementsystemen nach DIN EN ISO 14001, EMAS und BS OHSAS 18001 sowie von integrierten Managementsystemen (Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, Energie), Vorbereitung auf Zertifizierungen
  • Übernahme der Funktion des Managementbeauftragten
  • Organisationsberatung und Prozessoptimierung im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Managementdokumentationen, Prozess-, Betriebs- und Arbeitsanweisungen, Formblätter, Checklisten etc.
  • Workshops, Seminare, Inhouse-Schulungen und Unterweisungen
  • System- und Prozessaudits

Umwelt- und Arbeitsschutzrecht

  • EDV-gestützte Beratung bei der betrieblichen Umsetzung rechtlicher, behördlicher und berufsgenossenschaftlicher Forderungen
  • Legal Compliance Audits
  • Workshops, Seminare, Inhouse-Schulungen und Unterweisungen
  • Unterstützung bei individuellen Fragen des Umwelt-, Arbeitsschutz-, Gefahrgut-, Brandschutz- und Anlagensicherheitsrechts
  • gesetzlich oder behördlich geforderte Aufzeichnungen wie Abfallbilanzen, Gefahrstoffverzeichnisse, Anlagenkataster, Gefährdungsbeurteilungen und Explosionsschutzdokumente
  • Erstellung von Dokumentationen nach StörfallV (Konzept, Sicherheitsmanagementsystem, Sicherheitsbericht, BAGAP, Information der Öffentlichkeit)
  • Genehmigungsverfahren nach BImSchG, WHG, AwSV und KrWG (Anträge, Behördenengineering)
  • Übernahme der Funktion des Betriebsbeauftragten für Abfall, Gewässerschutz und Immissionsschutz sowie des Gefahrgutbeauftragten
  • sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung, Notfall- und Sicherheitsmanagement, betrieblicher Brandschutz